Die Kirchliche Sozialstation hat ihren verstorbenen Kunden gedacht

Die Mitarbeiter der Kirchlichen Sozialstation Marktoberdorf haben gemeinsam mit Angehörigen, Freunden und Bekannten der Verstorbenen in einem ökumenischen Gottesdienst an sie gedacht. Am 12. April 2018 fand dieser in der evangelischen Johanneskirche in Marktoberdorf statt. Bei einem kleinen Umtrunk ergab sich die Möglichkeit zu Gesprächen und dem persönlichen Austausch.

Wir bedanken uns bei allen Mitarbeitern, sowie Angehörige, Freunde und Bekannte der Verstorbenen für ihre Teilnahme.